Es lebe die Helmfrisur

Damit erst gar keine Missverständnisse aufkommen: heute geht es nicht um die Frisur unter dem Fahrrad-, Motorrad- oder Astronautenhelm beziehungsweise wie diese (nicht mehr) aussieht, wenn eben dieser Helm nach der Spritztour um den See oder nach der Rückkehr vom Mars wieder abgenommen wird. Nein, heute geht es um die Frisur, die – zumindest optisch, jedoch nicht unbedingt sicherheitstechnisch betrachtet – die Benutzung einer solchen gehirnschützenden Kopfbedeckung von vornhinein obsolet macht.

Begonnen hat dieser Trend in den wilden zwanziger Jahren des letzten Jahrtausends, als sich die feinen Damen in den angesagten Salons mit Champagner die Nächte um die Ohren schlugen und zu Charleston und Swing das Tanzparkett unsicher machten. Derzeit erlebt diese Zeit und deren markante Frisur ein Revival durch Essie Davis in der Rolle der scharfen Miss Phryne Fisher und ihrer mysteriösen Mordfälle.

Miss Fisher

Ein weiterer Höhenflug mit dem Übergreifen dieser Mode auf das andere Geschlecht erfolgte dann Anfang der Sechziger durch diese vier Herren, wenn auch die Präzision des Schnitts nicht hundertprozentig war (angesichts der goldenen Zeiten von Flower Power und make love not war sehen wir grosszügig darüber hinweg):

Dieses eindrückliche Anschauungsmaterial lehrt uns, dass Pilzkopf nur ein Synonym für Helmfrisur ist. Wohl niemand hätte sich damals träumen lassen, dass über fünfzig Jahre später diese Frisur noch immer angesagt ist. Hier ein paar nette Beispiele dafür:



Mir gefällt diese strenge Präzision und die damit einhergehende Klarheit der Konturen ausgezeichnet. Frauen – inklusive Tussis – mit Helmfrisur verleiht diese einen gewissen nonchalanten bis verruchten Sexappeal … doch leider konnte ich bisher weder meine Frau noch die Topstylistin diesbezüglich begeistern. Aber die Hoffnung stirbt nie.

Also setzt Euch zur Abwechslung mal frisurtechnisch den Helm auf.

Bis zum nächsten Mal
Euer Tussi M.

(c) Mike Denoth

Miss_Fisher_1920
Foto Credit: http://missfisherexhibition.com.au/

Advertisements

4 Gedanken zu “Es lebe die Helmfrisur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s